Kultur aus Passion Drucken

Unsere Philosophie:

Erhalt einer langjährigen Tradition

in einer generationenübergreifenden Gemeinschaft

unter dem Dach des Glaubens.

 

Die wandlungsfähige Tradition - gelebtes Ehrenamt

Was wir auf die Bühne bringen, ist glaubwürdig und ehrlich. Die Freude, die alle bei den Proben und Vorbereitungen erleben bzw. erleben durften, wird den Zuschauern nicht verborgen bleiben. Auch wenn es bei der Passionsspielgemeinschaft in Waal ebenso menschelt wie überall, sind wir Mitwirkende eine große Familie. Diese Familie lädt Sie von Mai bis September sonntags in ihr Wohnzimmer - in ihr Passionsspielhaus, für dessen Erhalt wir nicht zuletzt auch spielen, damit die Tradition weiterleben kann.

 

Die Gemeinschaft - Laien mit Engagement und Ausdauer

Die Teilnahme aller Generationen spiegelt überzeu- gend die Gesellschaft von Waal wider und steht für ihre Passion für die Passion. Besonders die Aus- dauer bei den langen Probenarbeiten und den mona- telangen sonntäglichen Aufführungen zeigen das große Engagement eines ganzen Ortes für seine Passion.

 

Der Glaube

Wir wollen keine rührseligen Heiligenspiele oder Passionen geben, sondern den Menschen des 21. Jahrhunderts lebendige Bilder von Menschen zeigen, die ihr Leben aus dem Glauben gestaltet haben. Wir wollen als Laienkanzel im ganzen schwäbischen Raum und darüber hinaus den Menschen die Passion und Geschichten von Heiligen so erlebbar machen, dass sie sich mit ihrem Glauben ausein- andersetzen können. Die das Erzählen von Geschichten mit christlichen Inhalten aus einer bodenständigen Glaubensüberzeugung auch in unserer modernen Welt als ihre Aufgabe sieht und mit Leidenschaft lebendig erhält. Wir stehen nicht für Kommerz und Prominentenglanz, sondern für Verkündigung und Erhalt der Tradition im Wandel.


 
 







Pfarrei St. Anna

Gottesdienstordnung